Skip to main content
01.08.2017

Erdbeeren pflanzen

Wer jetzt pflanzt, darf sich nächstes Jahr über eine gute Ernte freuen

Der August ist der perfekte Pflanzmonat für neue Erdbeeren. Die warmen Temperaturen helfen den zarten Pflänzchen, gut anzuwachsen und sich optimal für den Winter zu stärken. Wer unsere paar Tipps beherzigt, darf sich also schon jetzt auf die süßen Früchtchen im Folgejahr freuen.

  • Der optimale Standort für Erdbeeren ist vollsonnig und etwas windgeschützt.
  • Etwas anspruchsvoller sind die Früchtchen beim Boden: locker sollte er sein, nährstoffreich und frei von Unkraut.
  • Beim Einpflanzen darf das Herz der Jungpflanze – das ist der Bereich, an dem die Wurzeln in das Blattwerk übergehen – nicht mit eingegraben werden.
  • Der Abstand zwischen den einzelnen Erdbeerpflanzen sollte 25 - 30 cm betragen. Zwischen den einzelnen Reihen sollten sogar 60 cm Platz bleiben.
  • Regelmäßiges Gießen und eine konsequente Unkrautbekämpfung machen die Pflanzen stark für den Winter.

Übrigens: Erdbeeren wachsen auch prima in Hänge- oder Terracottatöpfen, sodass man auch auf dem kleinsten Balkon eigene Früchtchen ernten kann. Dabei muss nur beachtet werden, dass die Pflanze regelmäßig Dünger benötigt und im Winter gerne an einem geschützten Ort, z. B. an der Hauswand, steht.

Wir wünschen viel Spaß beim Pflanzen der roten Früchtchen!